Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

27.11.2018

Würdigung und Anerkennung für ehrenamtliches Engagement

Hessische Ehrenamtskarte übergeben

Sie sind in Sport- und Schützenvereinen, Musikschulen und Feuerwehren im gesamten Landkreis aktiv oder kümmern sich in verschiedenen Hilfsorganisationen um die Unterstützung von sozial benachteiligten Familien. 35 besonders engagierte Ehrenamtliche aus dem Landkreis Kassel erhielten am Mittwoch aus der Hand von Landrat Uwe Schmidt die Ehrenamtskarte des Landes Hessen. Unter ihnen waren auch Ehrenamtliche aus Baunatal, die sich bei der Baunataler Tafel und beim Hessischen Ringerverband seit mehr als drei Jahren für mindestens fünf Stunden pro Woche freiwillig für das Gemeinwohl engagieren.

„Mit der Ehrenamtskarte sagen wir Danke für den freiwilligen Einsatz für die Allgemeinheit im Kreis“, begründete Uwe Schmidt bei einer kleinen Feier im Kasseler Kreishaus die Vergabe der Auszeichnung und dankte den Anwesenden für ihren unermüdlichen Einsatz. Ehrenamtliches Engagement, so der Landrat, mache das Leben in den Dörfern und Städten im Landkreis Kassel erst lebenswert, da der Einsatz für andere das Gemeinschaftsgefühl stärke.

Gesellschaftliche Anerkennung

Mit der drei Jahre gültigen hessischen Ehrenamtskarte erhalten die freiwillig tätigen Menschen hessenweit über 1500 Vergünstigungsangebote, beispielsweise den freien oder vergünstigten Zugang zu zahlreichen Theatern, Museen, Schwimmbädern und weiteren sportlichen und kulturellen Einrichtungen und Veranstaltungen. Allein in Nordhessen gibt es rund 200 Angebote. Unter anderem sind die Einrichtungen der Museumslandschaft Hessen Kassel, Freizeit- und Erlebnisbäder in Wolfhagen und der Tierpark Sababurg dabei. Im Landkreis Kassel sind aktuell über 500 Ehrenamtskarteninhaber registriert. Die Ehrenamtskarte (E-Card) ist ein neues Instrument der gesellschaftlichen Anerkennung freiwilligen Engagements.

Mehr Informationen dazu gibt es im Internet unter www.e-card-hessen.de.

Ehrenamtliche aus Baunatal erhielten von Landrat Uwe Schmidt im Beisein des Stadtrates Hans Moulliet die hessische Ehrenamtskarte.
Ehrenamtliche aus Baunatal erhielten von Landrat Uwe Schmidt im Beisein des Stadtrates Hans Moulliet die hessische Ehrenamtskarte.
 

Ehrenamtliche aus Baunatal erhielten von Landrat Uwe Schmidt im Beisein des Stadtrates Hans Moulliet die hessische Ehrenamtskarte.

Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de