Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

12.12.2018

Stimmungsvoller Start in die Weihnachtszeit

Nikolausmarkt lockte wieder zahlreiche Besucher in die City

Die Besucher trotzten Wind und Regen beim Baunataler Nikolausmarkt, der mit vielen Angeboten wie in jedem Jahr für vorweihnachtliche Stimmung sorgte. 
Die Besucher trotzten Wind und Regen beim Baunataler Nikolausmarkt, der mit vielen Angeboten wie in jedem Jahr für vorweihnachtliche Stimmung sorgte.

Wenn der Nikolausmarkt vorbei ist, ist es bis Weihnachten nicht mehr lange hin. Zahlreiche Besucher aus Baunatal und der Region stimmten sich in den zurückliegenden Tagen im vorweihnachtlichen Ambiente in der Baunataler Innenstadt bei Lichterglanz, Glühwein, vielen kulinarischen Köstlichkeiten und einem tollen Bühnenprogramm auf die bevorstehenden Festtage ein. Trotz teils windigem und regnerischem Wetter war der Nikolausmarkt zehn Tage lang wieder ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Zu den Höhepunkten gehörte der traditionelle Besuch des Nikolauses auf der dicht umringten Rathaustreppe, bei dem die Kinder Gedichte, Sprüche und Lieder vortrugen.

Am ersten Wochenende waren Mitglieder des Partnerschaftskomitees aus Vrchlabi angereist. Im Gepäck hatten sie tschechische Spezialitäten, beispielsweise heißen Honigwein, Kirschlikör, selbstgebackene Kekse und natürlich die beliebten Oblaten, die im Waffeleisen knusprig aufgebacken und gerne mit einem Glas Grog genossen wurden. Unterstützt wurden die Gäste aus Vrchlabi am Stand der Städtepartnerschaften vom Baunataler Arbeitskreis.

In 23 Holzhütten hatten verschiedene Anbieter ein vielfältiges Angebot präsentiert. Neben Heißgetränken wie Glühwein, Tee und Punsch sowie herzhaften und süßen Leckereien gab es tolle Geschenkideen und Dekoartikel. Erstmals mit dabei waren die kreativen Frauen, die unter der Überschrift „Made in Baunatal“ seit November im StadtShop in den Räumen des Stadtmarketings ihre selbstgefertigten Produkte präsentieren. Beim Nikolausmarkt waren die schönen und originellen Artikel, darunter ausgefallene Weihnachtskarten, „gehäkelte“ Perlenketten und Socken aus selbstgefärbter Wolle, gefragt. 

Ein Dank der Veranstalter von der Stadtmarketing GmbH und dem City Management gilt den Mitwirkenden der Baunataler Vereine und Institutionen sowie der Kitas und Schulen, die das weihnachtliche Programm auf der Bühne gestaltet hatten.

Selbstgemachtes gab es beim Heimatverein Dorothea Viehmann. 
Selbstgemachtes gab es beim Heimatverein Dorothea Viehmann.
Sehr einladen wirkte der Glühweinstand. 
Sehr einladen wirkte der Glühweinstand.
Das Rathaus strahlte ebenfalls sehr festlich. 
Das Rathaus strahlte ebenfalls sehr festlich.
Der Nikolaus hatte viel zu tun: Zahlreiche Kinder standen mit ihren Eltern an, um ihre Gedichte und Lieder vorzutragen. Die Kameraden der Feuerwehr hielten den Weg frei. 
Der Nikolaus hatte viel zu tun: Zahlreiche Kinder standen mit ihren Eltern an, um ihre Gedichte und Lieder vorzutragen. Die Kameraden der Feuerwehr hielten den Weg frei.
Am Städtepartnerschaftsstand boten Gäste aus Vrchlabi am ersten Nikolausmarkt-Wochenende Spezialitäten aus der tschechischen Partnerstadt an. 
Am Städtepartnerschaftsstand boten Gäste aus Vrchlabi am ersten Nikolausmarkt-Wochenende Spezialitäten aus der tschechischen Partnerstadt an.
Viel Applaus gab es für die Kinder der Baunataler Kindertagesstätten, darunter die Mädchen und Jungen aus der Kita in Rengershausen. 
Viel Applaus gab es für die Kinder der Baunataler Kindertagesstätten, darunter die Mädchen und Jungen aus der Kita in Rengershausen.
Der Nikolausmarkt ist jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit ein beliebter Treffpunkt für Freunde und Kollegen. 
Der Nikolausmarkt ist jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit ein beliebter Treffpunkt für Freunde und Kollegen.
Julia Leis (v.l.) und Clara sowie Carmen Schaumburg und Alizé beim Abendfeuer mit dem Spielmobil Augustine. 
Julia Leis (v.l.) und Clara sowie Carmen Schaumburg und Alizé beim Abendfeuer mit dem Spielmobil Augustine.
Vereine und Institutionen, u.a. der Posaunenchor Kirchbauna, gestalteten das Bühnenprogramm. 
Vereine und Institutionen, u.a. der Posaunenchor Kirchbauna, gestalteten das Bühnenprogramm.
„Made in Baunatal“: Melanie Mühlnickel und Jeniffer Scheffer sowie weitere Frauen präsentierten tolle selbstgefertigte Artikel. 
„Made in Baunatal“: Melanie Mühlnickel und Jeniffer Scheffer sowie weitere Frauen präsentierten tolle selbstgefertigte Artikel.
 
Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de