Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

19.02.2019

Die Delegation aus Baunatal mit der Auszeichnung: Landesbranddirektor Harald Uschek (v.l.n.r.), Brandschutzdezernent Thomas Finis, Philipp Wagner (FW Baunatal), Manuel Nückel (FW Baunatal), Ralf Seitz (Stadtbrandinspektor FW Baunatal), Mirko Baum (FW Baunatal), Norbert Damm, 1.Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband Kassel-Land.
Die Delegation aus Baunatal mit der Auszeichnung: Landesbranddirektor Harald Uschek (v.l.n.r.), Brandschutzdezernent Thomas Finis, Philipp Wagner (FW Baunatal), Manuel Nückel (FW Baunatal), Ralf Seitz (Stadtbrandinspektor FW Baunatal), Mirko Baum (FW Baunatal), Norbert Damm, 1.Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband Kassel-Land.

Baunataler Feuerwehrleute nehmen Auszeichnung entgegen

Verleihung des Hessischen Feuerwehrpreises an Kreisfeuerwehrverband Kassel-Land

Die Dürre im heißen und trockenen Sommer 2018 brachte auch in Hessen zahlreiche Brände mit sich und schuf Gefahren für Mensch und Natur. Die Erinnerungen an die extremen Löscharbeiten bei dem Brand nahe Rengershausen im Juli 2018 sind bei den Baunataler Feuerwehrleuten und deren Kameraden aus dem Landkreis Kassel noch frisch. Unterstützung kam seinerzeit auch von Feuerwehren aus der Stadt Kassel und dem Nachbarkreis Schwalm-Eder sowie der Werkfeuerwehr von VW. 

In der zurückliegenden Woche wurde bei der Verleihung des Hessischen Feuerwehrpreises in Frankfurt dieser herausragende Großeinsatz der Feuerwehrleute in besonderer Weise geehrt: Stellvertretend für rund 700 Einsatzkräfte der Feuerwehren und Hilfsorganisationen sowie freiwilligen Helfer aus dem Landkreis Kassel nahm eine Delegation der Freiwilligen Feuerwehr Baunatal mit Stadtbrandinspektor Ralf Seitz an der Spitze eine Sonderauszeichnung entgegen. 1500 Euro gehen an den Kreisfeuerwehrverband Kassel-Land, dessen Wehren sich während der tagelang wütenden Brände in ihrem Einzugsgebiet im Juli 2018 beispielhaft eingesetzt hatten, heißt es in der Erklärung der siebenköpfigen Jury. Zu deren Mitgliedern gehörten u.a. der neue Staatssekretär im Hessischen Innenministerium, Dr. Stefan Heck, der Vorsitzende des Landesfeuerwehrverbandes Dr. Ralf Ackermann und der stellv. Vorstand der Sparda-Bank Michael Weidmann, die die Auszeichnung überreichten. „Die mehr als 70.000 Einsatzkräfte in den hessischen Feuerwehren sind das Rückgrat der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr in unserem Land“, stellte Dr. Stefan Heck fest.

Für Ralf Seitz und die mitgereisten Kameraden der Baunataler Feuerwehr war es eine besondere Freude, diesen Preis im Namen aller an den Löscharbeiten beteiligten Kameraden entgegenzunehmen. Damit werde das außerordentliche Engagement der Feuerwehrleute anerkannt und gewürdigt, so der Stadtbrandinspektor. Gemeinsam mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren freut sich Baunatals Bürgermeisterin Silke Engler über die Verleihung dieses schönen Preises. Die enorme Einsatzbereitschaft der Feuerwehrleute und Hilfsorganisationen im Sommer 2018 habe einmal mehr gezeigt, dass die ehrenamtliche Tätigkeit nicht hoch genug geschätzt werden könne, betont sie.

Seit zehn Jahren vergeben der Hessische Feuerwehrverband und die Sparda-Bank Hessen den Feuerwehrpreis in verschiedenen Kategorien. Neben der Anerkennung für die „Feuerwehrhelden“ und dem Ideenpreis gab es in diesem Jahr auch den Preis für den herausragenden Einsatz des Jahres. Verliehen wurden die Auszeichnungen im Sparda-Bank Hochhaus in Frankfurt, die Veranstaltung wurde im hr-Fernsehen live übertragen.


Mehr zum Thema

Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de