Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

10.09.2019

Die Frauen kamen beim Trampolinspringen ins schwitzen.
Die Frauen kamen beim Trampolinspringen ins schwitzen.

Schüssler Salze, Hormon-Yoga und Trampolinspringen

Über 70 Besucherinnen beim diesjährigen Frauengesundheitstag

Bürgermeisterin Silke Engler (re.) und Susanne Ebbers von der VHS (li.) bedankten sich bei Irmgard Schüler für ihre Arbeit. 
Bürgermeisterin Silke Engler (re.) und Susanne Ebbers von der VHS (li.) bedankten sich bei Irmgard Schüler für ihre Arbeit.
Referentin Inga Zieglmeier brachte den Frauen Tai-Chi, Qigong und die progressive Muskelentspannung nahe. 
Referentin Inga Zieglmeier brachte den Frauen Tai-Chi, Qigong und die progressive Muskelentspannung nahe.
 

„Wir freuen uns, dass sie sich einen Tag für sich selbst Zeit nehmen“, begrüßte Bürgermeisterin Silke Engler die zahlreichen Besucherinnen des diesjährigen Frauengesundheitstags im Vereinshaus am Erlenbach. Gemeinsam mit Susanne Ebbers von der Volkshochschule und dem KSV Baunatal sorgt das Frauenbüro der Stadt Baunatal in jedem Jahr für ein abwechslungsreiches Programm.

Neben einem Vortrag zur geistigen und körperlichen Fitness wurden in diesem Jahr vier unterschiedliche Workshops angeboten, die über 70 Teilnehmerinnen nach Altenbauna lockten. Das Programm startete mit einem Workshop zu den verschiedenen Wegen der Entspannung. Im Anschluss wurden den Teilnehmerinnen die Anwendungsmöglichkeiten der Schüssler Salze näher gebracht, sie lernten das Hormon-Yoga kennen und zum Ende des Tages konnten sich alle Besucherinnen beim Trampolinspringen nochmal richtig auspowern.

„Dieser Frauengesundheitstag ist vor allem für unsere Frauenbeauftragte Irmgard Schüler ein ganz besonderer“, sagte die Bürgermeisterin. Vor ihrem Renteneintritt sei dies ihr Letzter als Organisatorin, erklärte Engler. „Wir haben viele Dinge gemeinsam geschafft und immer gut zusammengearbeitet“, bedankte sich Susanne Ebbers und überreichte als Zeichen ihrer Dankbarkeit einen Strauß Blumen an Irmgard Schüler.

Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de