Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

20.11.2019

Neues aus der Stadtbücherei

„Frieda rettet den Elfengarten“ + Bibliotheksverbund nach erfolgreichem Testlauf am Start

„Frieda rettet den Elfengarten“

Peter Lutze las den Kindern aus seinem Buch vor ... 
Peter Lutze las den Kindern aus seinem Buch vor ...
...anschließend malten sie die Elfenkutsche aus. 
...anschließend malten sie die Elfenkutsche aus.
 

Im Elfengarten lassen die Blumen die Köpfe hängen. In ihrer Not bitten die Elfen die kleine Frieda um Rat. Das fünfjährige Mädchen hilft gern und am Ende blühen die Blumen wieder in allen Farben. Wie genau Frieda den Elfengarten rettet, erzählt Peter Lutze in seinem gleichnamigen Kinderbuch. 

Anlässlich des 16. bundesweiten Vorlesetags am vergangenen Freitag stellte Baunatals Stadtverordnetenvorsteher in der Stadtbücherei Kindern aus dem Albert-Schweitzer-Haus seine charmante Geschichte von Frieda und den Elfen vor. Illustriert ist diese mit den bezaubernden Bildern der Studentin Manon Marlene Koch. Die Vorschulkinder lauschten gebannt und konnten alle Fragen beantworten, die Jutta Kraut ihnen zum Inhalt der Geschichte stellte. "Ihr habt toll zugehört", lobten der Autor und die Büchereileiterin die kleinen Zuhörer. 

Im Anschluss konnten die Kinder Bilder mit Motiven von Frieda und den Elfen ausmalen und als Erinnerung an diesen schönen Vorlesevormittag mit nach Hause nehmen.

Bibliotheksverbund nach erfolgreichem Testlauf am Start

Die Stadtbücherei gehört zum regionalen Bibliotheksverbund.
Die Stadtbücherei gehört zum regionalen Bibliotheksverbund.

Vor genau einem Jahr gehörte die Baunataler Stadtbücherei zu den Gründern des regionalen Bibliotheksverbundes NORDHESSENBIB. Neben der Stadtbücherei Baunatal, die für eine einjährige Pilotphase am Verbund teilnahm, präsentierten während der vergangenen Monate sieben weitere Bibliotheken aus dem Regierungsbezirk Kassel ihre Medien in einem gemeinsamen Internetkatalog. Nachdem sich der Testlauf bewährt hat und die Erprobungsphase reibungslos verlaufen ist, wird das Angebot seit der vergangenen Woche ohne Änderungen im "Echtbetrieb" weitergeführt.

Die Gründungseinrichtungen - neben der Stadtbücherei Baunatal gehören dazu die Stadtbibliothek Eschwege, Stadtbibliothek Kassel, Gemeinde- und Schulbücherei Kaufungen, Stadtbücherei Korbach, Gemeinde- und Schulbücherei Lohfelden, Gemeindebücherei Niestetal und Mediothek Gudensberg - sind mit dem bisherigen Verlauf zufrieden. NORDHESSENBIB habe das Medienangebot für die Kundinnen und Kunden im Regierungsbezirk Kassel mit kleinem Aufwand deutlich erweitert, darüber sind sich die Büchereimitarbeiter einig. Vor allem für kleinere Kommunen habe der Verbund große Vorteile, stellte die Baunataler Stadtbüchereileiterin Jutta Kraut fest. Mit dem Portal sei die Recherche in den Beständen und die Kontaktaufnahme mit den beteiligten Einrichtungen noch einfacher geworden. Ist ein Medium in der Heimatbibliothek nicht vorhanden, kann es über das Portal recherchiert und dann in einer anderen Bibliothek bestellt werden. Die komfortable Recherche im gemeinsamen Katalog der teilnehmenden Bibliotheken zeigt schnell und übersichtlich, wo welches Medium vorhanden und für den Interessenten entleihbar ist. Voraussetzung für eine Bestellung in Baunatal ist ein gültiger Bücherei-Ausweis. Eine Bestellung aus anderen nordhessischen Bibliotheken kostet 3 Euro. 

Weitere Bibliotheken aus der Region werden dem Verbund in Kürze beitreten. Die Hessische Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken mit Sitz in Wiesbaden und Kassel unterstützt die Einrichtungen des NORDHESSENBIB organisatorisch und finanziell. 

Der regionale Bibliothekskatalog ist unter http://bibliotheken-nordhessen.de/ zu finden.

Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de