Telefon: 0561 4992-0

17.02.2021

Aktion Sauberhaftes Baunatal

In diesem Jahr mit der Familie vom 15. bis 26. März etwas Gutes für die Umwelt tun

© PantherMedia / Andrew Lozovyi
© PantherMedia / Andrew Lozovyi
Sauberhaftes Baunatal

Seit mehreren Jahren engagieren sich die Baunataler Vereine, Institutionen und auch Privatpersonen bei der Aktion „Sauberhaftes Baunatal“. In diesem Jahr kann diese jedoch wegen der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt in Sammelgruppen durchgeführt werden. So sind stattessen in der Zeit vom 15. bis zum 26. März alle Baunataler Bürger dazu aufgerufen, sich im Kreise der eigenen Familie bzw. des eigenen Haushaltes für die tolle Umweltaktion einzusetzen. 

Ein Spaziergang in Baunatal ist für viele Menschen in Coronazeiten eine angenehme Abwechslung und wird rege genutzt. Der Familienspaziergang kann hier mit praktischem Natur- und Umweltschutz verbunden werden. Familien können unterwegs den Müll am Wegesrand einsammeln. Neben einer sauberen Landschaft wird so gleichzeitig das Umweltbewusstsein bei den Kindern angeregt.

Welche Bereiche bieten sich für eine Reinigungsaktion an?

Alle Teilnehmer können selbst entscheiden, welche konkreten Stellen Sie allein, als Paar oder gemeinsam mit Kindern ihres eigenen Haushaltes von weggeworfenen Abfällen säubern möchten.

Es kann in Bereichen wie Parkanlagen, Bachläufen, Wegrändern (Fuß-, Rad-, Wald- und Feldwege etc.), Spiel- und Parkplätzen usw. gesammelt werden.

Bitte beachten Sie dabei, dass die Schonung der Tiere und der Vegetation Priorität besitzt. Meiden Sie deshalb dichtes Unterholz, Hecken etc.

Welche Abfälle sollen nicht eingesammelt werden?

Abfälle, bei denen eine Gesundheitsgefährdung und/oder Verletzungsgefahr nicht sicher ausgeschlossen werden kann (z. B. Sonderabfälle wie Altöl(-gebinde), Farben, Eternitplatten etc. oder Glasbruch) bzw. welche zu schwer oder sperrig sind, müssen an Ort und Stelle liegen gelassen werden.

Bitte informieren Sie den Produktbereich Bauverwaltung, Abfallwirtschaft, Umweltschutz der Stadt Baunatal (0561 4992-207) über diese wilden Ablagerungen.

Kein richtiges Werkzeug für die Aktion?

Sie können die Müll-Sammelaktion vorher bei der Stadtverwaltung anmelden und mitteilen, in welchem Bereich Sie sammeln werden. Dazu stellt Ihnen die Stadt bei Bedarf entsprechendes Werkzeug (Greifer, Handschuhe, Müllsäcke) zur Verfügung. 

Wenn es keine Möglichkeit gibt, den eingesammelten Müll in der eigenen Restmülltonne selbst zu entsorgen, wird eine Möglichkeit zur Abholung der gesammelten Abfälle durch städtische Bedienstete geschaffen.

Wenden Sie sich bei Bedarf an die zuständigen Sachbearbeiterinnen der Stadt Baunatal unter Telefon 0561 4992-207.

Senden Sie ein Foto von ihrer persönlichen Sammelaktion an ftsstdt-bntld und zeigen Sie, dass Sie dabei waren. Die Fotos werden in den Baunataler Nachrichten und auf weiteren städtischen Kanälen wie Facebook und der Homepage veröffentlicht.

Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de