Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

Zentrum Rembrandtstraße

Zentrum Rembrandtstraße

FreiRaum für Engagement und Selbsthilfe – so lautet das Motto des Zentrum Rembrandtstraße 6. Hier haben nicht nur die Leitstelle Älterwerden/Beratungsstelle Pflege und die Engagementförderstelle der Stadt Baunatal ihr Zuhause, hier treffen sich auch bürgerschaftlich engagierte Menschen, Initiativen und Organisationen wie z.B. der Seniorenarbeitskreis, der Behindertenbeirat, die Senioren-Sicherheitsberater und das Team Konkret. Es besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten für Aktivitäten, Veranstaltungen, Vorträge und Sitzungen zu nutzen.

 
 

Folgende Angebote finden regelmäßig statt:

 
 

AWO-Internetcafé

Im Internetcafé öffnet sich das virtuelle Tor zur Welt. Für Computer-Neulinge gibt es Kurse, die den Einstieg erleichtern. Und wer schon Kenntnisse hat, kann sie vertiefen und erweitern. Anmeldung über das Zentrum Rembrandtstraße.

Zusammen Aktiv ab Fünfzig (ZAF)

Sie möchten neue Kontakte knüpfen und ihren Interessen gemeinsam mit Gleichgesinnten nachgehen? Die ZAF-Gruppe trifft sich einmal im Monat zum Stammtisch um neue Aktivitäten zu planen. Die Termine können Sie den Baunataler Nachrichten entnehmen.

SIMA „Selbständig und kompetent im Alter“

Gedächtnistraining sowie Übungen und Spiele zur Bewegungskoordination an jedem Mittwoch von 15.00 – 16.30 Uhr

Literaturcafé

Im Literaturcafé Baunatal treffen sich am 1. Montag eines Monats von 15.00 -17.00 Uhr Literatur-Interessierte. Für Kaffee, Tee und Kuchen reicht ein Obolus von 3.- Euro. Im Januar und August sind Ferien.

Frauenfrühstück

Unabhängig von Alter oder Nationalität treffen sich Frauen zum gemütlichen Frühstücksplausch. Bei Kaffee, Tee und kleinen Leckereien werden Informationen und Erfahrungen ausgetauscht. Montags, Mittwochs und Donnerstags von 9.30 – 11.30 Uhr.

Mundarttreff

Mundart ist ehrlich, direkt, klangvoll, humorvoll… und sie gibt dir ein Gefühl von Heimat und Kindheit. Jeden ersten Donnerstag von 15.00 – 17.00 Uhr treffen sich hier Menschen, die dazu beitragen wollen, dass die Mundart nicht in Vergessenheit gerät.

Disco 50plus

Gespielt werden Hits und Raritäten der 60er und 70er Jahre, dazu schmeckt ein Glas Bowle und ein Schmalzbrot mit Gurke. Termine werden in den Baunataler Nachrichten bekannt gegeben.

Offene Handarbeitsgruppe

Die Strick- und Häkelkünstler treffen sich jeden Mittwoch von 14.00 – 16.00 Uhr.

Demenzcafé Pause

Einmal wöchentlich findet dieses Entlastungsangebot für pflegende Angehörige im Zentrum Rembrandtstraße statt. In einem angepassten Angebot werden die Betroffenen wöchentlich für drei Stunden in einer Gruppe betreut. Spiele, Gesang, Erinnerungsarbeit sowie Kaffee und Kuchen bilden den Rahmen. Zeit: Jeden Dienstag von 14.00 – 17.00 Uhr
Anmeldung unter: Demenzstelle Barke, Frau Martina Buntins,Telefon: 05605 / 94 53 20

Kontakt

Zentrum Rembrandtstraße

Kerstin Krug

Zentrum Rembrandtstraße,

Verwaltung

Rembrandtstraße 6
34225 Baunatal
0561 4992-153
E-Mail


 
 

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
8:00 bis 12:00 Uhr


Postanschrift

Stadt Baunatal
Postfach 1109
34216 Baunatal

 
Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de