Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

13.03.2019

Fünf Jahre Stadtbücherei, Markt 5 und Kita Talrain

Einrichtungen wurden im Frühjahr 2014 eingeweiht

In der Innenstadt haben sich die moderne Stadtbücherei und die Begegnungsstätte Markt 5 längst etabliert. Aus architektonischer Sicht tragen beide Gebäude wesentlich zur Attraktivität des Marktplatzes bei. Darüber hinaus waren die Eröffnungen der Einrichtungen Meilensteine in den wichtigen Bereichen Bildung sowie Inklusion. Im Frühjahr feiern Stadtbücherei und Markt 5 ihren fünften Geburtstag.

Die moderne Stadtbücherei am Markplatz bereichert das Stadtbild auch optisch ... 
Die moderne Stadtbücherei am Markplatz bereichert das Stadtbild auch optisch ...

Stadtbücherei feiert „Kindergeburtstag“ am 12.04.

Bereits bei den jeweiligen Einweihungsfeiern hatte sich gezeigt, dass die Baunataler und Gäste der Stadt die neuen Einrichtungen sehr gut annehmen und mit Leben erfüllen werden. So hatten Hunderte Besucher am 12. April 2014 auf der Rathaustreppe darauf gewartet, dass sich die Tür zur erweiterten und komplett umgebauten Stadtbücherei öffnet. Die Begeisterung über die modernen Räumlichkeiten ist seither ungebrochen. Jedes Jahr verzeichnet das Bücherei-Team um die Leiterinnen Jutta Kraut und Katja Freitag eine Zunahme der Entleihungen. Hauptanliegen in der Umsetzung des bewährten Büchereikonzeptes ist nach wie vor, mit verschiedenen Angeboten die Lesekompetenz zu fördern und zu stärken.

Am Freitag, dem 12.04.2019, wird das Jubiläum nachmittags mit einem tollen Programm unter der Überschrift „Kindergeburtstag“ gefeiert. Mit dabei ist u.a. das Spielmobil Augustine.

 
… ebenso wie das Haus der Begegnung Markt 5 mit der weißen Fassade und der umgestalteten Postgasse. 
… ebenso wie das Haus der Begegnung Markt 5 mit der weißen Fassade und der umgestalteten Postgasse.

Haus der Begegnung - Markt 5

Das Thema Inklusion noch mehr im Zentrum der Stadt zu integrieren, das war am Beginn der Pläne zum Umbau des ehemaligen Postgebäudes das zentrale Anliegen. Daraus entstanden ist mit der Einrichtung „Markt 5“ ein Haus der Begegnung der Baunataler Diakonie für Menschen mit und ohne Behinderungen. Als ein Ort für das selbstverständliche Miteinander nimmt sie einen festen Platz im Herzen der Stadt ein. Gleichzeitig wurde die vormals eher düstere Postgasse, die durch das alte Postgebäude aus dicken Backsteinen verdunkelt worden war, zu einem hellen, barrierefreien Zugang in die Stadt umgebaut.

Als Untermieter sind neben dem Café Döhne im Erdgeschoss die Kirchengemeinde Altenbauna mit einem Kleiderladen sowie die Diakoniestation vertreten. Im April 2014 unterzeichneten Bürgermeister Manfred Schaub für die Stadt Baunatal als Eigentümerin des Gebäudes und Joachim Bertelmann für die Diakonie als Hauptmieter die Verträge. Mit einem Festakt wurde Markt 5 am 16. Mai 2014 offiziell eröffnet.

 
Viele interessierte Besucher kamen im April 2014 zum Tag der offenen Tür in der neuen Kita Talrain. 
Viele interessierte Besucher kamen im April 2014 zum Tag der offenen Tür in der neuen Kita Talrain.

Kindertagesstätte Talrain

Eine weiteres für die Baunataler Bildungslandschaft bedeutendes Ereignis war am 26. April 2014 auch die Einweihung der neuen Kindertagesstätte Talrain in Großenritte. Hunderte Besucher nutzten den Tag der offenen Tür, um sich in dem hellen Flachbau mit den fünf nach einem speziellen Farbkonzept gestalteten Gruppenräumen für je 23 Kinder umzuschauen. Der
Zuzug vieler Familien - u.a. waren die Bauplätze im neuen Wohngebiet Oberster Heimbach schneller als erwartet voll geworden - hatte für eine große Nachfrage nach weiteren Kitaplätzen gesorgt. Die hohe Kinderzahl hatte auch die ursprünglichen Pläne für die Kita Talrain umgeworfen: Statt der vorgesehenen drei Gruppenräume im Erdgeschoss werden zusätzlich auch noch die beiden Räume in der ersten Etage von der Kitakinder genutzt, der Hort wechselte in den benachbarten Pavillon.

 
Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de